Hilfe: Damengröße für Jeans?

  • Wer nicht lesen kann ...


    Ich habe eine neuwertige Bikerjeans Highway 1 (Aramid, Protektorentaschen, ...) in Größe 42/32 als Angebot gesehen und sofort zugeschlagen. Leider habe ich in der Hektik übersehen, dass es eine Damenjeans ist. :eyesdropped:


    Da sie mit 25,- wirklich günstig und der Verkäufer ausgesprochen freundlich war, will ich jetzt nicht mit Rückgabe anfangen. Ich werde sie daher einfach weitergeben.
    Falls jemand seine Sozia :girl: ausstatten will, bitte melden!


    Ansonsten geht sie zu ebay :money:. Da bräuchte ich aber die Hilfe von jemandem, der sich damit auskennt: die Damengröße 42/32 hat ganz offensichtlich nichts mit den üblichen Inch-Größen bei Jeans zu tun. Da könnte die 32 geschätzt hinkommen. In den gängigen Größentabellen finde ich aber nirgendwo ähnliche Doppelnummern. Auch bei Louis, der diese Hose ja normal verkauft, kann ich keine entsprechenden Größen mit Doppelangaben finden :cry:.

  • okay, keiner sagt was, nun bin ich sicher nicht der ausgewiesene Mode-Experte, aber, Alfred, hast du die Hose für dich gekauft? und sie passt dir? Na dann käme das mit den Inches schon in Frage, denn 42 inches entspricht der Hosengröße 52 und 32 inches Beinlänge käme vielleicht auch hin....

    Ich find solche Hosen gut, aber meiner Sozia wäre sie zu groß... (auch wenn mit 42 die bei uns übliche Kleidergröße gemeint wäre)

  • Vielleicht würde es dir beim Verkauf helfen wenn du die Größe in cm angeben würdest, dann kann man sich ein Bild machen auch abseits der üblichen Bezifferung ;)

    Freundschaften sind wie Brücken, die uns mit all ihrer Kraft über die Höhen und Tiefen des Lebens tragen


    Life is not about waiting for the storm to pass. It's about learning how to dance in the rain


    Wer nicht kämpft hat schon verloren