Beiträge von Reiner

    Ja, wir sind gut gerutscht.



    Euch auch ein gutes, frohes und vor allem gesundes 2021.

    Hoffentlich sind dieses Jahr mehr Treffen möglich.

    Dann freuen wir uns Euch zu sehen.

    Ich wünsche Euch auch einen geschmeidigen Rutsch ins 2021.

    Wir werden es trotzdem "Krachen lassen"


    Bio Knaller an Sylvester

    Zutaten:

    • 1 kl. Dose Erbsen, Bohnen
    • 1 kl. Weißkohl. 2 Zwiebeln
    • 1 kl. Dose Sauerkraut
    • 1 kl. Lauchstangen
    • Geschnetzeltes nach Wahl
    • Öl, Pfeffer, Salz, Liebstöckel (Maggikraut)
    • Weißwein, lieblich

    Zubereitung:

    • Zwiebeln, Weißkohl, Sauerkraut und Geschnetzeltes würzen, in einem großen Topf scharf anbraten.
    • Mit dem Weißwein löschen und dann die Erbsen, Bohnen und Lauch dazugeben.
    • Eine Stunde leicht köcheln lassen.
    • Essenzeit 20:00 Uhr
    • Knallergarantie 00:00 Uhr.
    • Wer sich nicht sicher ist kann zum anbraten statt normalen Öl, Rizinusöl verwenden.
    • Dann sollte es schon mit dem Krachen lassen klappen. :D

    Danke,


    auch die C zeit wird sich mit der Zeit erledigen.

    Ich denke irgendwann, wenn jeder die Möglichkeit hatte sich impfen zu lassen wird es auch zu dauerhaften Lockerungen kommen.


    Wer dann die Chance zur Impfung nicht ergriffen hat ist dann selbst Schuld und braucht dann keinen anderen in die Verantwortung nehmen.


    Für die meisten von uns ist jetzt eh mit dem Moped die Winterpause angesagt.


    Und wenn es wieder losgeht, dann freu ich mich wieder auf gemeinsame Unternehmungen.


    Genießt die staade Zeit (vielleicht jetzt noch intensiver) mit Euren Familien so das wir uns nächstes Jahr "Gesund" wieder in die Arme nehmen können.

    Ich schaue gerne auf YouTube dieösterreichische Reihe „1000 PS TV“ und die regen sich auch über die Aussperrung auf, bitten aber dringend darum, die Gastbetriebe, die sich extra auf Motorradfahrer eingestellt haben, nicht durch pauschale Verweigerung zu bestrafen. Und über 90% der traumhaften österreichischen Strecken bleiben ja offen. Also seids nicht so streng!

    Gerade auch die.

    Der Hintergrund ist, wenn es denen weh tut, dann schreien sie laut.

    Am besten so laut, das es die Österreichische Regierung nicht überhören kann.

    Ein bisserl Demo juckt die wenig. Aber wenn es um die Knete geht, dann verstehen die keinen Spaß.

    Ich für meinen Teil werde Österreich komplett aus Urlaubsüberlegungen streichen und höchstens als Durchreiseland nutzen.

    Euros werd ich kaum dalassen.

    Denn wennschon dennschon.

    Ich denke, das ist das maximale was "ich" tun kann.

    Meine Einstellung ändere ich erst wieder, wenn sich da was in unsere Richtung bewegt.

    Super, hab heute meinen Arbeitskollegen getroffen und dem sagte das Bike leider nicht zu.


    Ist a schön dass das Motorrad verkauft ist. :top:

    Hab heute eine sehr schöne Ober/Unterfranken Tour gemacht.

    Ich musste ja das tolle Wetter ja ausnutzen.

    Inspiriert hat mich ein Freund mit seiner Tour, die er mir letztens gezeigt hat.

    Bei mir ist es aber etwas anders gelaufen. Aber trotzdem geil...


    Rapsfeld bei Schederndorf


    Auf einem Fest bei Untermerzbach hab ich 2 paar Bratwörscht reingeschlürft...


    Auch noch bei Untermerzbach


    Und nochmal bei Untermerzbach...


    Dann hab ich noch ne Fuhre Holz verfahren müssen. Und das am Muttertag.


    Blick auf Kloster Banz


    Und hier mit Bike mit Kloster Banz im Hintergrund



    Schade das mit meinem Routentracker was nicht geklappt hat.

    Ob ich die kleinen, sehr schönen Sträßchen nochmal so hinbekomme... ? :pinch: